Die Sündenböcke der Deutschen

Die Sündenböcke der Deutschen
Studie der Uni Leipzig: Weniger rechtsextremes Gedankengut – aber Flüchtlinge, Muslime, Sinti und Roma werden abgelehnt
Berlin

Rechtsextreme Einstellungen sind in Deutschland einer Studie zufolge auf dem Rückzug. Allerdings wächst zugleich die ablehnende Haltung gegenüber einzelnen Gesellschaftsgruppen wie Muslimen, Asylsuchenden und Angehörigen der Roma, …

sh:z 5. Juni 2014

shz5.6.2014