Das Vernichtungssystem entstand in Ahrensbök

Der dritte Teil unserer Serie über den Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein zeigt das Grauen im ersten Konzentrationslager Deutschlands.

Alles beginnt am Tag nach dem Reichstagsbrand: Reichspräsident Paul von Hindenburg erlässt am 28. Februar 1933 die „Verordnung zum Schutz von Volk und Staat“. Sie setzt alle bürgerlich-demokratischen Grundrechte außer Kraft.

tailor

tailor2